Kinesiologie

Kinesiologie

Kinesiologie ist ein alternativmedizinisches Diagnose-
und Therapieverfahren. Das von dem Amerikaner George
Goodheart in den 1960er Jahren entwickelte Verfahren
geht davon aus, dass Muskulatur und Körperfunktionen in
einem engen, wechselseitigen Verhältnis stehen. Mit
einfachen Muskeltests ermittelt die Kinesiologie, was den
Körper schwächt, welche Medikamente, Nahrungsmittel, belastende
Herde (z. B. tote Zähne) oder zahnärztliche Werkstoffe nicht
vertragen werden.

Neben Goodheart sind der Deutsche Dr. Dietrich Klinghardt, die Amerikanerin Dr. Louisa Williams und der Österreicher Raphael van Assche weitere Pioniere der Kinesiologie. Wir setzen in unserer Praxis eine kombinierte Methode dieser vier Experten ein, die wir ständig weiterentwickeln.

< zurück