Schienentherapie

Schienentherapie

Nach kinesiologischer Austestung der
Kiefergelenksfunktion und der Kauebene fertigen wir in
unserer Praxis spezielle Schienen (z. B. Gelb, USA) an.

Auf dieser Basis kann die Behandlung verschiedenster
Symptomkomplexe angegangen werden, dazu gehören u.a.:
Beinlängendifferenzen, Becken-Bein-Syndrom, Schulter-Arm-
Syndrom, Halswirbel-Schulter-Syndrom, Tinnitus (Ohrgeräusche),
Vertigo (Schwindel), Migräne, Kiefergelenks- und Kieferschmerzen,
Trigeminusneuralgie und Muskelverspannungen.


< zurück